Institut IRE

  • » Kontakt
    » Team
  • Institut IRE -

    Starkes Signal der lokalen Demokratie: Kommunalwahlen 2018 in mindestens 15 Ländern Europas

    Erhebung des IRE:

    Die lokale Demokratie in Europa wird sich im Jahr 2018 stark zu Wort melden. In mindestens 15 Ländern Europas werden – soweit bisher bekannt – Gemeinderats- und z. T. Bürgermeisterwahlen durchgeführt. Dazu werden sicher noch Kommunalwahlen in einzelnen Städten und Gemeinden kommen, die außerhalb der regulären lokalen Wahlen stattfinden. Dies geht aus einer Erhebung des Instituts der Regionen Europas (IRE) hervor.
    Die Vielfalt der Bestimmungen über Kommunalwahlen in den einzelnen Ländern Europas trägt auch zur Vielfalt des ganzen Kontinents bei und, ist in den historischen, geografischen, politischen Unterschieden begründet und daher aufrecht zu erhalten, erklärte der Vorstand des Instituts der Regionen Europas (IRE), Franz Schausberger.
    Praktisch in allen Ländern ist das Vertrauen in die kommunale Politik und deren politische Vertreter im Vergleich zur gesamtstaatlichen Ebene um ein Vielfaches höher. Es gilt daher überall, die lokale Ebene und die lokalen Verwaltungen zu stärken.

    Quelle: Erhebung des Instituts der Regionen Europas (IRE)

    Kategorie: Uncategorized
    Copyright © 2018 Institut der Regionen Europas