Institut IRE

  • » Kontakt
    » Team
  • Institut IRE -

    IRE kam unter die Top 10 des Europa-Staatspreises 2017

    Das IRE  hat am Wettbewerb des österreichischen Außenministeriums um den Europa-Staatspreis teilgenommen. Über 70 Anträge wurden eingereicht und dass IRE kam durch ihre Bedeutung der Regionen und Städte für die europäische Politik und für die volkswirtschaftliche Entwicklung unter die Top 10.

    Bis heute haben mehr als 130 Regionen, Städte, Unternehmen und KooperationspartnerInnen  aus 21 europäischen Staaten, die IRE als Hauptansprechpartner für die Förderung und Unterstützung ihrer Interessen auf europäischer Ebene gewählt.

    Weiters nahmen das Salzburger EU-Verbindungsbüro in Brüssel („EU-Informationsarbeit“) als auch das EU-Bürgerservice/Europe Direct Salzburg (“EU your Vision”) teil. Wir gratulieren der Salzburger Preisträgerin Katharina Moser („Route 28“), an die der Preis gegangen ist!

    Mit dem Europa-Staatspreis wurde 2017 zum dritten Mal außerordentliches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern sowie Organisationen zur Förderung des Europabewusstseins und Europaverständnisses ausgezeichnet. Der auf eine Initiative des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) zurückgehende Europa-Staatspreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

    Quelle: https://www.bmeia.gv.at

    Kategorie: Uncategorized
    Copyright © 2018 Institut der Regionen Europas