Institut IRE

  • » Kontakt
    » Team
  • Institut IRE -

    IRE-Beiratsmitglied Prof. Jovičić ist neuer Botschafter für Bosnien und Herzegowina bei den Vereinten Nationen, OSZE und IAEA in Wien

    Prof. Jugoslav Jovičić besuchte am Mittwoch, dem 31. Oktober 2018 das Institut der Regionen Europas (IRE) in Salzburg. Er ist seit 4. Oktober 2018 neuer Botschafter für Bosnien und Herzegowina an der Ständigen Vertretung zu den Vereinten Nationen, der OSZE und der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien, Österreich.
    Prof. Jovičić gehört seit vielen Jahren dem IRE Beirat an und zahlreiche gemeinsame Projekte, Kooperationen und neue Initiativen konnten erfolgreich realisiert werden. Auch in Zukunft wird die Zusammenarbeit zwischen Herrn Botschafter Jugoslav Jovičić und dem IRE weiter fortgesetzt.

    Für Dezember 2018 ist eine Konferenz gemeinsam mit dem kroatischen Institut für Migration in Zagreb geplant. Im Jahr 2019 sollen Initiativen im Bereich EU Integration der Länder des Westbalkans, die Stärkung des ländlichen Raumes und der Ausbau von smarten Gemeinden umgesetzt werden. 
     


    Franz Schausberger und Jugoslav Jovičić
    Kategorie: Uncategorized
    Copyright © 2018 Institut der Regionen Europas