Institut IRE

  • » Kontakt
    » Team
  • Institut IRE -

    Arbeitsgespräch Staatssekretärin Karoline Edtstadler und Franz Schausberger

    Bei einem Arbeitsgespräch zwischen der Staatssekretärin im österreichischen Innenministerium, Mag. Karoline Edtstadler und IRE-Vorsitzendem Dr. Franz Schausberger in Wien standen Fragen der Herausforderungen der Immigration und der Flüchtlingsthematik auf die Länder des Westbalkan sowie das Thema „KZ Mauthausen“ im Mittelpunkt. Schausberger verwies darauf, dass wir nicht vergessen sollten, dass die Länder des Westbalkan bei der Bewältigung der Flüchtlingsproblematik auf der sogenannten „Balkanroute“ eine besonders wichtige Rolle gespielt und vor allem die Städte und Gemeinden an der Route große Belastungen auf sich genommen hatten.

    StS Edtstadler will vor allem versuchen, möglichst allen Schülerinnen und Schülern einen Besuch in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen zu ermöglichen. Schausberger regte dazu als Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des „Hauses der Geschichte Österreich“ eine enge Zusammenarbeit mit dem HdGÖ an.

    Staatssekretärin Karoline Edtstadler mit IRE-Vorstandsvorsitzenden Franz Schausberger 
    Kategorie: Uncategorized
    Copyright © 2018 Institut der Regionen Europas