Institut IRE

  • » Kontakt
    » Team
  • Institut IRE -

    Alfred Riedl neuer Gemeindebundpräsident Österreichs

    IRE gratuliert:
    Nach 18 Jahren an der Spitze des österreichischen Gemeindebundes legt Helmut Mödlhammer sein Amt zurück. Ihm folgt Mag. Alfred Riedl, auf den 37 von 59 Stimmen des Gemeindebund-Vorstandes, der sich aus 65 BürgermeisterInnen aus ganz Österreich zusammensetzt, entfielen.

    Der neue Gemeindebundpräsident Mag. Alfred Riedl ist seit 1990 ÖVP-Bürgermeister der etwa 3.000 Einwohner zählenden Marktgemeinde Grafenwörth (Bezirk Tulln). 1998 zog er in den niederösterreichischen Landtag ein, dem er als Klubobmann-Stellvertreter (seit 2003) unverändert angehört. Seit 2001 fungiert der ausgebildete Steuerberater Riedl auch als Präsident des niederösterreichischen Gemeindebundes und war seit 2007 Vizepräsident des österreichischen Gemeindebundes. Der gelernte Wirtschaftstreuhänder mit Studium an der WU Wien ist Inhaber einer großen Steuerberatungskanzlei in Niederösterreich mit mehreren Standorten und über 60 MitarbeiterInnen.

    Der Österreichische Gemeindebund vertritt 2.089 der 2.100 österreichischen Gemeinden. Der Österreichische Gemeindebund vertritt die Interessen der österreichischen Gemeinden auf nationaler und internationaler Ebene. Ziel ist es, den Bestand, die Selbstverwaltung und die wirtschaftliche Zukunft der Gemeinden in Österreich als Vorbild für ein subsidiär gestaltetes Europa zu sichern und mit der Unterstützung der Landesverbände gemeinsam erfolgreich weiterzuentwickeln. Er ist – wie seine Landesverbände – vereinsrechtlich organisiert und hat sein Büro am Sitz der Bundesregierung und somit in Wien. Zur Wahrnehmung der internationalen Agenden unterhält der Österreichische Gemeindebund seit 1996 ein ständiges Büro in Brüssel.

    Für mehr Informationen siehe: www.gemeindebund.at
    Quelle: www.gemeindebund.at
    www.salzburgernachrichten.at
    www.meinbezirk.at
    www.kommunal.at
    www.wienerzeitung.at
    Kategorie: Uncategorized
    Copyright © 2018 Institut der Regionen Europas