Institut IRE

  • » Kontakt
    » Team
  • Institut IRE -

    500 Millionen Dinar für die Entwicklung der Gemeinde Ruma

    Die Regierung von AP Vojvodina investiert in Gemeinden:
     
    Am 11. Juni 2018 besuchte der Ministerpräsident der Autonomen Provinz Vojvodina, Igor Mirović, die Gemeinde Ruma. Mirović erklärte, dass die Regierung der AP Vojvodina in den letzten zwei Jahren 500 Millionen Dinar (4,2 Millionen Euro) in die Entwicklung der Gemeinde Ruma investiert hat.
    “Der Wiederaufbau der Hauptstraße in der Gemeinde, in welche die Regierung von AP Vojvodina 135 Millionen Dinar (1,1 Millionen Euro) investiert hat, ist im Gange und sollte bis kommenden Herbst abgeschlossen sein”, erklärte Mirović. Ergänzend fügte er hinzu, dass die Regierung bereits 45 Millionen Dinar (380.000 Euro) in die Infrastruktur des Dorfes Buđanovci investierte.
    In Bezugnahme auf die Rekonstruktionsarbeiten in “Rumska petlja”, einer der größten Industriezonen in Serbien, betonte Präsident Mirović, dass die Gemeinde Ruma ein positives Beispiel für eine entwickelte Gemeinde sei.

    Source: Regierung der AP Vojvodina

    Kategorie: Uncategorized
    Copyright © 2018 Institut der Regionen Europas