Institut IRE

  • » Kontakt
    » Team
  • Institut IRE -

    13 Minibusse werden in Nikosia eingeführt

    Eingebundener Master Mobility Plan:

    Die Stadt Nikosia (Mitglied des IRE) gab die Ankunft von 13 umweltfreundlichen Minibussen bekannt. Ziel ist es, dadurch das historische Zentrum der zyprischen Hauptstadt zu revitalisieren, indem die Zugänglichkeit des nachhaltigen Transportes verbessert wird und die Anzahl der Autos schrittweise abnehmen soll.

    Jeder Bus ist umweltfreundlich, komplett ausgestattet mit Heiz- und Klimaanlagen und verfügt über die notwendige Infrastruktur, um Menschen mit Mobilitätsproblemen zu transportieren. Jeder Bus bietet eine Gesamtkapazität von 22 Personen, mit Platz für Kinderwägen, Fahrräder und bietet einen einfachen Ein-und Ausstieg für RollstuhlfahrerInnen.

    Die Einführungen der Minibusse fallen unter die Bestimmungen des Mobility Master Plans und werden daher ergänzend zu den öffentlichen Verkehrsmitteln eingesetzt.

    Quelle: www.cyprus-mail.com
    http://in-cyprus.com

     

     

    Kategorie: Uncategorized
    Copyright © 2018 Institut der Regionen Europas